Jetzt auf Bahigo anmelden

Was sind die Zahlungsmethoden?

Bank Überweisung
Es ist eine Zahlungsmethode, mit der Sie Geld von Ihrem bestehenden und eigenen Bankkonto überweisen können. Sie müssen diese Zahlungen in Form von SEPA- oder EU-Auslandsüberweisungen vornehmen. Ihr Geldanlagebetrag wird zwischen 3 und 7 Tagen auf Ihr Konto überwiesen. Der Betrag, den Sie überweisen, wird Ihrem Konto gutgeschrieben, sobald er Bahigo.com erreicht. Die Mindesteinzahlung beträgt 50,00CHF und es gibt keinen maximales Einzahlungslimit. Es werden keine zusätzlichen Kosten seitens Bahigo verlangt.
Kreditkarte
Sie können mit Ihrer Kreditkarte der Marke VISA oder MasterCard ganz einfach und schnell bezahlen. Ihre Zahlung wird Ihrem Konto als Saldo gutgeschrieben. Bei dieser Methode, bei der Bahigo keine zusätzlichen Gebühren verlangt, müssen Sie mindestens 12,00CHF einzahlen, während die Obergrenze 5,400.00CHF beträgt.

Virtuelle Zahlungsmethoden

EcoPayz
Die Zahlung, die Sie mit EcoPayz leisten, wird sofort Ihrem Guthaben hinzugefügt. Wie bei anderen Bahigo Zahlungsmethoden werden auch bei dieser Methode keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Um diese Zahlungsmethode nutzen zu können, müssen Sie zuerst eine Mitgliedschaft unter www.ecopayz.com eröffnen. Sie können mindestens 12,00CHF und höchstens 6,200.00CHF einzahlen.
Bitcoin
Sie können auch die beliebteste Bitcoin-Zahlungsmethode verwenden, Kryptowährung, um die Bahigo Einzahlung abzuschließen. Für Ihre Einzahlung, die innerhalb von 1 Stunde Ihrem Konto gutgeschrieben wird, fallen seitens Bahigo keine zusätzlichen Gebühren an. Es gibt kein Einzahlungslimit, Sie können jeden Betrag bezahlen.
Paysafecard
Paysafecard ist eine Prepaid-Karte, mit der Sie sicher im Internet bezahlen können. Ihre Zahlung wird sofort auf Ihr Konto überwiesen. Sie müssen keine zusätzlichen Gebühren bezahlen. Mit dieser Methode können Sie mindestens 1,00CHF und höchstens 1,100.00CHF bezahlen.